Virtual Reality Education Technologies AUDIT bei namhaften Kreditinstitut

Virtual Reality Education Technologies AUDIT bei namhaften Kreditinstitut

Für ein führendes Kreditinstitut erstellt das Team um Michael Wolan ein ganzheitlich ausgerichtetes AUDIT. Dabei wird untersucht, wie sich der Einsatz von Virtual-Reality Technologien (Hardware/Software) auf Lernerfolg und Lerngeschwindigkeit auswirkt.

Über das weltweit angelegte 360° Analyse-Verfahren stehen Technologie-Einsatz, Experten-Interviews, Marktkennzahlen, Wirkungsketten und Fallstudien im Zentrum der Analyse, um  empirisch zu hinterfragen, ob und wie VR-Learning sowohl die Informationserfassung und -verarbeitung beeinflusst und zu einer gesteigerten Erinnerungsleistung und Lerneffizienz führen kann.

Auf dieser Grundlage sollen zukünftige Anwendungen geschaffen werden, die es ermöglichen, Schulungsinhalte und komplexe Informationen im Banking-Umfeld weniger abstrakt, sinnlich erfahrbar und effizienter zu vermitteln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>